Ambulante Assistenz Landkreis Osnabrück - Oesede

Ambulante Assistenz im Einzugsgebiet Georgsmarienhütte, Hagen, Hilter, Dissen, Bad Rothenfelde, Bad Laer, Bad Iburg, Glane und Glandorf.

Eine Frau und eine Betreuerin lesen Zeitung

Der Bereich Oesede unterstützt schwerpunktmäßig Menschen mit Behinderung, die im Gebiet des südlichen Landkreises Osnabrück leben und/oder dort eine Wohnung beziehen möchten. Die Büroräumlichkeiten sind zentral in Oesede am Nachbarschaftstreffpunkt angegliedert.

Eine Anlaufstelle für die psychiatrische häusliche Krankenpflege (phKp) ist im selben Gebäude untergebracht.

In der Nähe der Büroräumlichkeiten/des Nachbarschaftstreffpunktes befinden sich Wohnungen, die von Kunden der Ambulanten Assistenz angemietet worden sind. Kurze Wege sind so möglich.

Im Landkreis Osnabrück - Oesede werden auch Menschen mit Behinderung, die in selbstbestimmte Wohngemeinschaften und Wohnprojekten leben, durch unsere Mitarbeiter unterstützt.

Die Ambulante Assistenz und der Ambulante Pflegedienst der HHO Wohnen gGmbH erbringen in diesen innovativen Wohnformen Dienstleistungen im Rahmen der Eingliederungshilfe und Pflege und ermöglichen den WG-Bewohnern so ein selbstbestimmtes Wohnen und Leben in der eigenen Häuslichkeit. Bei Vorliegen der Anspruchsvoraussetzungen können auch die hauswirtschaftlichen Dienstleistungen der HeiDi GmbH genutzt werden.

Für Sie erreichbar

Dort finden Sie uns

Ambulante Assistenz Oesede

Oeseder Str. 106

49124 Georgsmarienhütte

Angebote an diesem Standort:

Ein Mehrparteien-Haus mit der Nummer 51 und mehreren Klingeln

Ambulante Assistenz

Zum Angebot
Angebote in Stadt und Landkreis Osnabrück
Aufsuchende Begleitung in der eigenen Wohnung
Zum Angebot