Karl-Luhmann-Heim / Haus 6

Verkehrsgünstiges Wohnen in einer renovierten Villa

Außenansicht des Karl-Luhmann Haus 6

Das Haus 6 der Karl-Luhmann-Heime bietet 16 Wohnplätze, die sich auf vier Etagen verteilen.

In den oberen Etagen des Hauses werden hörgeschädigten Menschen mit einer zusätzlichen psychischen Beeinträchtigung, individuell auf sie zugeschnittene Wohn- und Assistenzmöglichkeiten angeboten. Ziel der Arbeit ist die Unterstützung und Befähigung zu einer möglichst eigenverantwortlichen und selbständigen Lebensgestaltung, zur Entwicklung und Erprobung von Bewältigungsstrategien im Alltag und zur Akzeptanz der Beeinträchtigung bzw. Erkrankung.

Der Schwerpunkt der Betreuung der Senioren, die im Erdgeschoss leben, liegt in der Assistenz sowie in der gerontopsychiatrischen Arbeit. Neben der pädagogischen Begleitung leisten die Mitarbeitenden auch pflegerische Unterstützung; das Haus ist mit den nötigen technischen Hilfsmitteln und Sanitäreinrichtungen ausgestattet. Die Bewohnern der unteren Etage sind zum großen Teil nicht mehr erwerbstätig bzw. in der Werkstatt beschäftigt, sondern nutzen das tagesstrukturierende Angebot innerhalb des Hauses sowie des auf dem Grundstück gelegenen Seniorentreffs.

Das parkähnliche Grundstück der Karl-Luhmann-Heime umfasst neben weiteren Wohngruppen und einem Teil der WfbM auch die einrichtungsinterne Freizeitstätte "Gelbes Haus". Die Wohnstätte liegt am Rand der Innenstadt Osnabrücks im Stadtteil Sonnenhügel und verfügt über eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr; einige Arztpraxen und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nachbarschaft.

 

Freiwilligendienst

An diesem Standort kann ein Freiwilligendienst geleistet werden.

Mehr erfahren

Für Sie erreichbar

Dort finden Sie uns

Haus 6

Knollstraße 96

49088 Osnabrück

So erreichen Sie uns

Telefon 0541-18009-168

oder per E-Mail

Außenansicht des Karl-Luhmann Haus 6

Angebote an diesem Standort:

Hinteransicht des Hauses am Bergerskamp

Besondere Wohnformen

Zum Angebot
Gemeinsam wohnen, individuell leben
Die HHO bietet vom klassischen Wohnheim über Wohngruppen bis zur Wohntrainingsgruppe die passende Unterstützung
Zum Angebot
Rollstuhfahrer mit Begleitung an einem schönen Bergsee

Gesundheitliche Versorgungsplanung

Zum Angebot
Beratungs-Angebot - Mein Wille zum Lebensende
Die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück bietet Menschen mit Behinderung ein neues Beratungsangebot an: Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase - kurz GVP.
Zum Angebot
Zwei Senioren sitzen zusammmen an einem Tisch und spielen ein Brettspiel.

Tagesbetreuung für Senioren

Zum Angebot
aktive Lebensgestaltung im Rentenalter bzw. Vorruhestand
Ruhestand – und dann?
Zum Angebot
Ein Senior und eine Pflegerin sitzen nebeneinander und lesen eine Zeitschrift.

Therapien

Zum Angebot
Drei Therapien unter einem Dach: Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
Angebot von Ergotherapie , Logopädie und Physiotherapie in vielen Einrichtungen der HHO, Interdisziplinäres Team mit dem Therapieschwerpunkt Menschen mit Beeinträchtigung, Unterstützung der Teilhabe im Alltag.
Zum Angebot