Haus Aschendorfer Straße

Stadtnahes Wohnen in der Weststadt

Außenansicht des Hauses an der Aschendorferstraße 2

Das Haus liegt in Osnabrück im Stadtteil Weststadt.

In fünf Wohngruppen leben Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. Alle drei Etagen sind mit dem Fahrstuhl erreichbar. Das Haus ist barrierefrei und bietet bedingt Pflegemöglichkeiten in Bädern.

Es gibt einen großen Garten, der auch für Rollstuhlfahrer zu nutzen ist.

Hier Wohnende erhalten im Alltag entsprechend ihres individuellen Hilfebedarfs Assistenz.

Freiwilligendienst

An diesem Standort kann ein Freiwilligendienst geleistet werden.

Mehr erfahren

Für Sie erreichbar

Dort finden Sie uns

Haus Aschendorfer Straße

Aschendorfer Str. 6

49078 Osnabrück

So erreichen Sie uns

Telefon 0541 / 4081-200

oder per E-Mail

Und sonst so?

Zusätzlich zum Wohnangebot bietet das Haus Aschendorfer Straße tagesstrukturierende Angebote für Senioren mit einer Behinderung an. Der Ruhestand wird auf diese Weise sinnvoll und zufriedenstellend gestaltet.

Angebote an diesem Standort:

Hinteransicht des Hauses am Bergerskamp

Besondere Wohnformen

Zum Angebot
Gemeinsam wohnen, individuell leben
Die HHO bietet vom klassischen Wohnheim über Wohngruppen bis zur Wohntrainingsgruppe die passende Unterstützung
Zum Angebot
Rollstuhfahrer mit Begleitung an einem schönen Bergsee

Gesundheitliche Versorgungsplanung

Zum Angebot
Beratungs-Angebot - Mein Wille zum Lebensende
Die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück bietet Menschen mit Behinderung ein neues Beratungsangebot an: Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase - kurz GVP.
Zum Angebot
Zwei Senioren sitzen zusammmen an einem Tisch und spielen ein Brettspiel.

Tagesbetreuung für Senioren

Zum Angebot
aktive Lebensgestaltung im Rentenalter bzw. Vorruhestand
Ruhestand – und dann?
Zum Angebot