Haus Luhmannstraße

Verkehrsgünstiges, selbständiges Wohnen mit Assistenz

Außenansicht des Hauses an der Lumannstraße

Das Haus Luhmannstraße befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Hauptgelände der Karl-Luhmann-Heime und ist an das dort gelegene Wohnheim Haus 6 angebunden.

Die Gruppe wurde für hörgeschädigte Menschen mit psychischer Erkrankung konzipiert, die den Wunsch und die Fertigkeiten haben, unter Nutzung der Ressourcen des Wohnheims vergleichsweise selbständig zu wohnen.

Die Betreuung erfolgt durch das Personal von Haus 6, es wird jedoch kein Nacht- oder Frühdienst vorgehalten; Unterstützung durch das Wohnheim ist durch die räumliche Nähe allerdings jederzeit möglich.

Das Haus bietet Platz für fünf Personen, es werden ausschließlich Einzelzimmer vorgehalten. Neben den Bewohnerzimmern verfügt das Haus über eine Wohnküche und auf jeder der beiden Etagen ein Badezimmer sowie mehrere Balkone, eine Terrassen und einen Garten.

Für Sie erreichbar

Dort finden Sie uns

Haus Luhmannstraße

Luhmannstraße 14

49088 Osnabrück

So erreichen Sie uns

Telefon 0541 18009-168

oder per Mail

Wohnen an einem Park

Das benachbarte parkähnliche Grundstück der Karl-Luhmann-Heime umfasst neben weiteren Wohngruppen und einem Teil der WfbM auch die einrichtungsinterne Tagesstätte "Gelbes Haus".

Die Wohnstätte liegt am Rand der Innenstadt Osnabrücks und verfügt über eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr; einige Arztpraxen und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nachbarschaft.

Außenansicht des Hauses an der Lumannstraße

Angebote an diesem Standort:

Hinteransicht des Hauses am Bergerskamp

Besondere Wohnformen

Zum Angebot
Gemeinsam wohnen, individuell leben
Die HHO bietet vom klassischen Wohnheim über Wohngruppen bis zur Wohntrainingsgruppe die passende Unterstützung
Zum Angebot
Rollstuhfahrer mit Begleitung an einem schönen Bergsee

Gesundheitliche Versorgungsplanung

Zum Angebot
Beratungs-Angebot - Mein Wille zum Lebensende
Die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück bietet Menschen mit Behinderung ein neues Beratungsangebot an: Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase - kurz GVP.
Zum Angebot
Zwei Senioren sitzen zusammmen an einem Tisch und spielen ein Brettspiel.

Tagesbetreuung für Senioren

Zum Angebot
aktive Lebensgestaltung im Rentenalter bzw. Vorruhestand
Ruhestand – und dann?
Zum Angebot