Haus Von-Bodelschwingh-Straße

Barrierefreies Wohnen in der Nähe von zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten

Außenansicht des Hauses an der Bodelschingstraße

Das dezentrale Haus Von-Bodelschwingh-Straße wurde im Jahr 2011 im Osnabrücker Stadtteil Sonnenhügel errichtet. Es bietet einen individuellen und attraktiven Lebensort für 24 Personen, die neben einer Hörschädigung kognitive, zum Teil auch seelische oder körperliche Beeinträchtigungen aufweisen. Einige Bewohnerinnen befinden sich im Ruhestand und nutzen die tagesgestaltenden Angebote für Seniorinnen, die übrigen arbeiten in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen. Es werden ausschließlich Einzelzimmer vorgehalten, die individuell nach den Wünschen der Bewohnerinnen gestaltet werden können. Jeweils zwei Bewohnerinnen teilen sich ein Bad. Jede Etage ist in jeweils zwei Bereiche eingeteilt, die sich die Küche teilen, aber über einen eigenen Wohn- und Speiseraum verfügen.. Alle Etagen sind mit dem Fahrstuhl erreichbar und rollstuhlfahrerfreundlich ausgestattet. Die Mitarbeiterinnen des Hauses unterstützen die Bewohnerinnen entsprechend ihres individuellen Hilfebedarfs.

Die Infrastruktur des Stadtteils ermöglicht den Bewohner*innen ein umfangreiches Ausmaß der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft. In der näheren Umgebung zur Wohngruppe befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Apotheken, Kirchen, Cafés und Restaurants. Eine nahegelegene Bushaltestelle bietet eine Anbindung an den Personennahverkehr; Busse in die Osnabrücker Innenstadt fahren alle zehn Minuten.

 

Freiwilligendienst

An diesem Standort kann ein Freiwilligendienst geleistet werden.

Mehr erfahren

Für Sie erreichbar

Dort finden Sie uns

Haus Von-Bodelschwingh-Straße

Von-Bodelschwingh-Straße 81

49088 Osnabrück

So erreichen Sie uns

Telefon 0541 / 800498-10

oder per Mail

Außenansicht des Hauses an der Bodelschingstraße

Angebote an diesem Standort:

Hinteransicht des Hauses am Bergerskamp

Besondere Wohnformen

Zum Angebot
Gemeinsam wohnen, individuell leben
Die HHO bietet vom klassischen Wohnheim über Wohngruppen bis zur Wohntrainingsgruppe die passende Unterstützung
Zum Angebot
Rollstuhfahrer mit Begleitung an einem schönen Bergsee

Gesundheitliche Versorgungsplanung

Zum Angebot
Beratungs-Angebot - Mein Wille zum Lebensende
Die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück bietet Menschen mit Behinderung ein neues Beratungsangebot an: Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase - kurz GVP.
Zum Angebot
Zwei Senioren sitzen zusammmen an einem Tisch und spielen ein Brettspiel.

Tagesbetreuung für Senioren

Zum Angebot
aktive Lebensgestaltung im Rentenalter bzw. Vorruhestand
Ruhestand – und dann?
Zum Angebot
Ein Senior und eine Pflegerin sitzen nebeneinander und lesen eine Zeitschrift.

Therapien

Zum Angebot
Drei Therapien unter einem Dach: Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
Angebot von Ergotherapie , Logopädie und Physiotherapie in vielen Einrichtungen der HHO, Interdisziplinäres Team mit dem Therapieschwerpunkt Menschen mit Beeinträchtigung, Unterstützung der Teilhabe im Alltag.
Zum Angebot